header

 
Herzlich Willkommen auf den Internetseiten

des ASV - Eislingen
 

wir wünschen einen informativen Aufenthalt und viel Glück 
 


Offizielle Terminliste

Kreisliga A3 und B7
 


Veranstaltungen 2022
 

 
La Quercia
Trattoria

  Vereinsgaststätte ASV Eislingen
 Staufeneckstr. 80
Tel.:  07161 817683


Unsere Öffnungszeiten

    


Ehrungsmatinee beim ASV Eislingen

Nach drei Jahren Zwangspause konnte der ASV Eislingen endlich wieder ein Ehrungmatinee durchführen. Da 2020 und 2021 coronabedingt keine Ehrungen stattfinden konnten, war die Liste der Ehrungsgäste entsprechend lang und so konnte Präsident Klaus Neckernuß zahlreiche Mitglieder im Vereinsheim begrüßen. Zusammen mit Rita Kottmann vom Ehrungsausschuss überreichte er den langjährigen Mitgliedern Urkunden und Treuenadeln.

Für 10-jährige Mitgliedschaft erhielten eine Urkunde:
Volker Breusch, Nihat Demir, Anna Fuhrmann, Bernd Horwat, Tobias Köhler, Lena Kottmann, Sarah Lubberhuizen, Kürsat Sahin, Sandro Angionello, Rolf Binder, Nicole Tanjo, Andreas Fuhrmann
 und Mike Knüppel.

Für 20jährige Mitgliedschaft erhielten eine Urkunde und die bronzene Treuenadel: Zeynal Canpolat, Andreas Grupp, Benjamin Pfisterer, Rita und Martin Knüppel, Peter Schönig.

30 Jahre Mitglied sind Michael Bischof und Ralph Ullmann (Expräsident); sie erhielten eine Urkunde und die silberne Treuenadel.

Die 40jährige Mitgliedschaft wird mit einer Urkunde und der goldenen Treuenadel ausgezeichnet. Diese erhielten Erich Rapp, Fritz Henne und Joachim Loser.

Die höchste Auszeichnung beim ASV ist die Ernennung zum Ehrenmitglied nach einer 50jährigen Mitgliedschaft. Präsident Neckernuß freute sich, die Ehrenmitgliedschaft unter dem großen Applaus der anwesenden Mitglieder, an Klaus Kubitza und Walter Kottmann verleihen zu können. Beide kamen Mitte der 60er Jahre als Jugendspieler zum ASV, waren dann im aktiven Bereich erfolgreich mit zwei Aufstiegen bis in die Bezirksliga. Walter Kottmann als Torjäger in der damaligen Bezirksliga, bezeichnete der Präsident als „Lewandowski“ des ASV.  Beide brachten sich schon während der aktiven Zeit jahrelang als Jugendtrainer ein und Walter Kottmann auch als Schiedsrichter, wo er sogar bis in die Landesliga tätig war. Den Fußballern blieben beide immer verbunden u.a. auch als Abteilungsleiter und Unterstützer. Der Verein bedankt sich für ihren großen Einsatz.

Danach hatte Rita Kottmann eine kleine Besonderheit auf dem Programm. Sie ehrte die ältesten Mitglieder des Vereins, die 60 Jahre und mehr dem Verein die Treue halten. Erich Dolderer, Wolfgang Talla, Fritz Wanko und Gerhard Schnaible erhielten dafür einen Ehrenkrug. Sie prägten und prägen immerhin die Hälfte der Vereinsgeschichte mit, denn der ASV wird in diesem Jahr 120 Jahre alt. Aus diesem Anlass hat man auch im Geschäftszimmer eine kleine Ausstellung aufgebaut mit interessanten Pokalen, Dokumenten und Fotos aus der Vergangenheit.

Im zweiten Teil der Ehrungsmatinee folgten die Auszeichnungen für besondere sportliche Leistungen. Hier sind die Karatekas des ASV dominant. Melvin Voss erhielt eine Urkunde mit der Leistungsnadel in Silber für seinen 3. Platz bei den Landesmeisterschaften im Para-Karate Kata. Ebenso Sanidu Hewa für die Landesmeisterschaft Karate Kata bei den Schülern B und den 3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Schüler A. Mit der Leistungsnadel in Gold ausgezeichnet wurden Chandrassiri Hewa für mehrere 2. und 3. Plätze bei Landes- und Bundesmeisterschaften im Karate Kata Ü45 und in der gleichen Altersklasse natürlich „Aushängschild“ Marco Eisele. Ihm ist es in den vergangenen drei Jahren wiederum gelungen, mehrere Titel bei Landesmeisterschaften und zuletzt bei den Deutschen Meisterschaft den 2. Platz zu erkämpfen.

Nachdem allen ehrenamtlich Tätigen im Verein mit einer kleinen Aufmerksamkeit gedankt worden war, wurde Roman Komorski geehrt, der als Trainer die Fußballer in die Kreisliga A geführt hatte. Mit einer Urkunde und mehreren Präsenten dankte ihm die Abteilung und der Gesamtverein für seinen besonderen Einsatz.

 Das Ehrungsmatinee klang wie immer mit einem kleinen Imbiss und Kaffee und Kuchen aus.